Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten jede Frage gern

Hier findest Du Anworten auf häufig gestellte Fragen. Du findest noch keine zufriedenstellende Antwort auf Deine Frage ?
Dieser Bereich ist im Aufbau. Deine Frage einfach per Mail senden. So hilfst Du mit, diese Seite immer weiter zu vervollständigen.

Registrierung

Das ist neu

Mit nur einer Registrierung bekommst Du jetzt Zugang zu allen jetzigen und zukünftigen unserer Teilhabe Projekten. Dein Account bleibt das ganze Jahr über für Dich zugänglich.  Dort kannst Du Deine vollständige Adresse eingeben, Adressänderungen vornehmen und Deine Kinder eingeben. Deinen Nachweis des Bezugs von Sozialleistungen kannst Du jetzt direkt bei der Registrierung hochladen. Das spart Zeit und Geld für Kopien und Porto.

Bezug von Sozialleistungen
Bitte sende zum Nachweis des Bezugs von Sozialleistungen einen der folgenden Bescheide:
Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld
Hilfe zum Lebensunterhalt / Sozialhilfe
Asylbewerberleistungsgesetz i.V. m. SGB XII
Wohngeld
Kinderzuschlag
Bildungspaket
Aufstocker oder Ergänzer

Bitte sende nicht den gesamten Bescheid. Wir brauchen nur folgende Seiten:
1. Die Seite mit Deinem Namen und der aktuellen Adresse
2. Die Seiten mit Namen und Geburtstag Deines Kindes/Kinder
Wir dürfen unsere Unterstützung nur bedürftigen Kindern gewähren. Dazu dient der Nachweis. Die eingereichten Unterlagen stehen nur dem Vorstand zur Einsichtnahme zur Verfügung. Aufgrund der neuen DSGVO (Datenschutz Grundverordnung) ist dies eine sichere https-Seite. Deine Daten werden absolut sicher übertragen.


Kann ich Euch telefonisch erreichen ?

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter arbeiten aus Kostengründen in ihrer Freizeit und abends von zuhause. Da unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter noch einem Beruf nachgehen, sind wir in der Regel  telefonisch nur über einen Anrufbeantworter erreichbar. Die schnellste Antwort erhältst Du über unser Kontaktformular. Wir möchten sparsam mit unseren Finanzen umgehen. Dies kommt letztendlich unseren betreuten Kindern zugute. Emails gehen direkt an den verantwortlichen Mitarbeiter. Dieser setzt sich dann zeitnah mit Dir in Verbindung. Wenn notwendig, auch telefonisch.

 

Wer ist Kinderarmut in Deutschland e.V. ?

Kinderarmut in Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein , der sich seit 1989 bundesweit mit verschiedenen Teilhabe-Projekten um benachteiligte Kinder kümmert. Der Verein hat 1989 die Indianercamps gegründet und ermöglicht Kindern aller Bundesländer spannende Urlaubsprojekte. In unseren Kinderurlaubsprojekten können benachteiligte und notleidende Kinder kostenlos unbeschwert einen kindgerechten Abenteuerurlaub genießen. Unser Projekt Engelbaum® erreicht benachteiligte Kinder in allen Bundesländern. Du kannst bei Engelbaum® für jedes Kind bis 15 Jahre ein schönes, für Dich kostenloses Weihnachtsgeschenk aus unserer Wunschliste beantragen. So kann auch Dein Kind ein Geschenk von Engelbaum® zu Weihnachten bekommen. Kinderarmut in Deutschland e.V. arbeitet seit 1989 mit vielen Sozialdiensten, karitativen Organisationen, Ehrenamtlichen und Pastoren beider Konfessionen zusammen. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und Ihre Spenden kommen 100%ig bei den Kindern an.
Unsere weiteren Webseiten:
Kinderarmut in Deutschland
Engelbaum® Weihnachtsprojekt

Teilhabe Projekt

Spannender Tag im Freizeitpark

Wenn man sich die Eintrittspreise für einen Tag in einem Freizeitpark ansieht, können unsere Kids von einem Besuch in einem Freizeitpark einfach nur träumen. Für Sozialleistungsempfänger absolut unerschwinglich. Teilhabe am gesellschaftlichen Leben bedeuted für uns, dass betroffene Kids auch mal einen tollen Tag in einem der attraktiven und spannenden Freizeitparks Deutschlands verleben können.

 

Wer kann teilnehmen ?

Im Projekt "Freizeitpark-Besuch" kannst Du für Deine Kinder bis 15 Jahren einen Gutschein für einen wunderbaren Abenteuer Tag im Freizeitpark beantragen.

 

Wie geht das praktisch ?

Nach Registrierung kannst Du für Deine Kinder bis 15 Jahren einen Gutschein für einen wunderbaren Abenteuer Tag im Freizeitpark beantragen. Suche Dir im Internet einen Freizeitpark aus. Melde den gewünschten Freizeitpark-Besuch unverbindlich per Mail an uns mit Internet-Link der Preisliste des Freizeitparks. Danach erhältst Du von uns ein Antragsformular. Dieses bitte ausfüllen und zurücksenden. Wir nehmen Dich in unser Patenschaftsprojekt auf und suchen einen Paten für Deinen gewünschten Freizeitpark-Besuch. Sobald wir einen Paten gefunden haben bestätigen wir Deine Teilnahme schriftlich und senden Dir einen Gutschein. Den Gutschein kannst Du bei Eurem Besuch im ausgewählten Freizeitpark einlösen.

Teilhabe Projekt

Jedem Kind sein eigenes Buch


Wie funktioniert unser neues Bildungsprojekt ?

Unser in Planung befindliches neues Projekt für kleine Leseratten startet demnächst. Gerade wißbegierige Kinder sind hier richtig. Denn in eigenen Büchern schmökert es sich am Besten. Bücher sind die besten Begleiter in der Kindheit. Sie laden zum Träumen und mitfiebern bei spannenden Geschichten geradezu ein. Ein Buch durchbricht die Grenzen seiner Welt. Sie können hineintauchen, eine andere spannende Welt erleben und werden durch spannende Lektüre angeregt, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen. Auf spielerische Weise erhöht sich der Wortschatz Deines Kindes und die Noten werden besser. So steigt langfristig die Chance Deines Kindes auf einen spannenden Beruf. Mit unserem Projekt möchten wir die Zukunftschancen Deines Kindes erhöhen.
Dein Kind sucht sich Bücher aus, für die wir dann Paten suchen. Wenn Du Dich für unseren Newsletter eingetragen hast, erhältst Du automatisch die brandaktuellen Informationen beim Start des Projekts und Dein Kind ist direkt von Anfang an dabei.